Verbinden Sie sich mit SPIER

Schorlemerstraße 1, 32839 Steinheim

info@spier.de

Ihre Ansprechpartner

Finden Sie immmer den richtigen Ansprechpartner.

Andreas Fast

Leiter Vertrieb und Marketing

+49 5233 945 106
Thomas Berg

Leiter Verkauf DACH

+49 6293 95124
+49 151 55 13 46 60
Rüdiger Pilz

Regionalverkaufsleiter

01-19 39 98-99
+49 3304 505 591
+49 151 58 37 08 28
Matthias Henneke

Regionalverkaufsleiter

20-31 38
+49 5233 945 166
+49 160 90 54 48 82
Hubertus Düwel

Regionalverkaufsleiter

32-34 37 40-53 57-59
+49 5233 945 126
+49 151 55 13 46 66
Tanja Neuhaus

Vertrieb

32-34 37 46 48-49
+49 5233 945-1914
+49 151 55 13 46 66
Andre Nübel

Vertrieb

40-45 47 50-53 57-59
+49 5233 945-3840
+49 170 58 10 64 9
Raimund Heggemann

Regionalverkaufsleiter

35-36 54-56 60-69 97
+49 5258 991 435
+49 151 55 13 46 54
Andreas Jung

Regionalverkaufsleiter

70-79 87-89 Schweiz
+49 7134 138 64 70
+49 151 55 13 46 51
Bernhard Klose

Regionalverkaufsleiter

80-86 90-96 Österreich
+49 89 74 74 60 88
+49 151 55 13 46 53
Gustav Heuermann

Großkundenbetreuer

+49 5233 945 156
Stefanie Waldhoff

Großkundenbetreuerin

+49 5233 945 160
Matthias Schröder

Key Account Manager Kühlaufbauten DACH | NL

+49 5233 945 124
+49 151 55 13 4661
Matthias Schröder

Key Account Manager Kühlaufbauten DACH | NL

+49 5233 945 124
+49 151 55 13 4661
Gunnar Böttcher

Vertriebsinnendienst

+49 5233 945 154
Irina Brendler

Vertriebsinnendienst

+49 5233 945 155
Detlef Hanke

Vertriebsinnendienst

+49 5233 945 165
Andreas Schröder

Technischer Vertrieb

+49 5233 945 178
Matthias Krehs

Reparatur-Service

+49 5233 945 276
Ansgar Markus

Ersatzteil-Service

+49 5233 945 169
Philipp Jasperneite

Ersatzteil-Service

+49 5233 945 149
Reinhardt Voss

Qualitätssicherung

+49 5233 945 140
+49 151 55 13 46 55
Janis Boldt

Qualitätssicherung

+49 5233 945-138
Kai Degner

Leiter Einkauf und Logistik

+49 5233 945 230
Johannes Brenneker

Einkauf Aluminium, Fremdbearbeitung, Beschichtungen, Kühlerplatten

+49 5233 945 115
Thorsten Krüger

Einkauf Bodenplatten, Kühlgeräte, Ladebordwände, Platten, Quer- und Längsträger, Zeichnungsteile

+49 5233 945 3805
Stefan Potthast

Einkauf Achsen, Fahrzeugkomponenten, Heckrahmen, Planen, Stahl, Türen

+49 5233 945 128
Meinolf Wiechers

Ansprechpartner für neue Lieferanten, Technischer Einkauf, Lieferantenentwicklung

+49 5233 945 3814
Volker Brockmann

Leiter Konstruktion und Entwicklung

+49 5233 945 180
Stefan Reddeker

Leiter Auftragskonstruktion

+49 5233 945 161
Jürgen Spier

Geschäftsführer

+49 5233 945 112

In einem Jahr ohne IAA Nutzfahrzeugmesse werden wir als Unternehmen SPIER vor große Herausforderungen gestellt. Wie können wir unsere neuen Produkte und Highlights vorstellen? Wie übermitteln wir diese Informationen zu unseren Kunden, Geschäftspartnern und SPIER Fans?

Zukunftsorientierung und Innovation haben bei SPIER Tradition. Aus dieser Tradition heraus sind wir in diesem außergewöhnlichen Jahr – ohne IAA Nutzfahrzeuge – einen außergewöhnlichen Weg gegangen. Um Ihnen trotz allem unsere Produkte vorstellen zu können, laden wir Sie persönlich ein, sich von unseren Neuheiten und unserem vielseitigen Sortiment inSPIERieren zu lassen.

In Zukunft gibt es bei SPIER nun einen digitalen Showroom mit 360°-Animationen über die verschiedenen Produkte. Der neue Showroom ist nicht nur eine Möglichkeit den Ausfall der IAA Nutzfahrzeugmesse zu kompensieren, sondern passt auch hervorragend zu unserer Unternehmensphilosophie.

Bei einem Besuch des digitalen Ausstellungsraumes, den man unter www.spier-erleben.de findet, werden Sie inSPIERiert von der großen Produktvielfalt von SPIER. Über jedes der Produkte dort findet man umfangreiche Informationen – auf Deutsch und auf Englisch – mit entsprechenden Bildern und Erklärungen.

Bis einschließlich 30.09.2020 werden die Animationen täglich freigeschaltet und sind in Zukunft frei zugänglich. Den Anfang machte am inoffiziell ersten Tag der IAA der SPIER Athlet S. Dieser SPIER Leichtbau-Kofferaufbau ist zukünftig für alle Fahrgestellhersteller im Bereich von 3,5 bis 5,5 t verfügbar. Das besondere bei diesem Aufbau ist, dass er besonders leicht ist.

Athlet S.jpg

Ebenso interessant aufgrund seiner Vielseitigkeit ist der Kühlaufbau SPIER Athlet Thermo – in großer und in kleiner Ausführung. Als „Goliath“ mit 16 t zulässigem Gesamtgewicht auf dem DAF LF und als „David“ für die City-Logistik mit 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht auf dem Mercedes-Benz Sprinter.

Athlet Thermo.jpg

Wenn es um das Thema „klein und groß“ geht, kann dies ebenfalls mit dem Größenverhältnis SPIER Athlet Kofferaufbau in Plywoodausführung und dem ATV Regalausbau in Verbindung gebracht werden.

Der Plywood-Kofferaufbau nimmt es zusammen mit dem neuen IVECO S-Way-Fahrgestell mit 18 t zulässigem Gesamtgewicht auf. Der kleine, aber feine ATV Regalausbau im Mercedes-Benz Sprinter braucht sich in diesem Vergleich nicht zu verstecken: Im direkten Vergleich ist er zwar wirklich klein, aber mit einer Tragkraft von 80 kg/laufenden Meter ist das Regalsystem ECO Shelf 2.0 von ATV ein echter Kraftprotz und kann es insgesamt (abhängig von der Regallänge) mit über 1.000 kg Regallast aufnehmen! Das übersteigt in manchen Fällen sogar das zulässige Gesamtgewicht des Grundfahrzeuges. ALSO ACHTUNG: Eine solche Beladung ist laut StVo nicht erlaubt! Der kleine Kraftprotz kann sogar mehr tragen als er darf!

Athlet Kofferaufbau Plywood.jpg

Wer SPIER kennt weiß, dass auch die traditionsreichen Integralaufbauten – besser bekannt als Zustell- oder Paketfahrzeuge – nicht fehlen dürfen. Bisher ist der SPIER SP45plus mit 14 m³ Ladevolumen und in Leichtbauweise bekannt. In diesem Jahr hat er einen „großen Bruder“ bekommen, den SPIER SP60plus, ebenfalls in Leichtbauweise mit 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht, aber mit 17 m³ Ladevolumen.

SP45+60 plus.jpg

Bei SPIER kommen auch der Verteilerverkehr und die SPIER Wechselsysteme nicht zu kurz. Es kann gewählt werden, zwischen vielseitigen und vielfältigen Wechselrahmen, als auch zwischen den entsprechenden Wechselkoffern.

Wechselrahmen, Wechselkoffer.jpg

Neben all den Aufbauten hat SPIER aber auch viele Anhänger – nicht nur unter den Fahrern, Mitarbeitern, Spediteuren, Fahrgestellherstellern, Fuhrparkleitern und Geschäftsführern, sondern auch in seinem Produktsortiment! Unter anderem produzieren wir unseren SPIER Zentralachsanhänger mit dem Athlet Kofferaufbau und Durchladefunktion.

Zentralachsanhänger.jpg

Besonders beliebt ist aber auch unser allergrößter Aufbau – der SPIER Sattelauflieger mit dem Athlet Kofferaufbau – vor allem in der Möbel- und Küchenindustrie.

Sattelauflieger.jpg

Zur Vollständigkeit unseres digitalen Ausstellungsraumes fehlt noch ein Produkthighlight, genauer genommen eigentlich zwei: unsere Planenaufbauten. In diesem Bereich wird unterschieden zwischen dem SPIER Pritschensystem und den SPIER Curtainsideraufbauten.

Planenaufbauten.jpg

Im Laufe der Zeit werden unserem digitalen Ausstellungsraum bestimmt noch viele weitere Innovationen und Produkthighlights hinzugefügt, sodass Sie die Vielfalt der SPIER Produkte noch intensiver eleben können und Sie sich regelmäßig neu inSPIERieren lassen können!